Klassenpflegschaft

Die Klassenpflegschaft wählt ihre/n Vorsitzende/n plus Stellvertreter/in beim ersten Elternabend nach den Sommerferien. Die Wahl gilt für ein Jahr, jeweils wieder bis zur ersten Sitzung nach den Sommerferien.

Die Klassenpflegschaft kümmert sich um die Belange der Klasse, sie tagt in der Regel zweimal jährlich und ist Bindeglied zwischen Eltern und Schule.